GG-Claim

Kurze Wege, alles da

Unsere Kreisstadt hat viel zu bieten. Dabei haben Handel und Gewerbe einen maßgeblichen Anteil. So sind nahezu alle Güter und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs auf kurzem Weg bei uns erhältlich. Der Einzelhandel führt ein reichhaltiges Sortiment, Handwerksbetriebe vieler Gewerke sind vor Ort erreichbar, die Gastronomie bietet allerlei kulinarische Köstlichkeiten und zahlreiche Dienstleister stehen als Problemlöser bereit. Informationen und Angebote unserer Mitgliedsbetriebe finden Sie hier:

Zu unseren Mitgliedern!

GG-Scheck

Der GG-Scheck – unser Einkaufsgutschein für Groß-Gerau

Wollen Sie jemandem eine Freude machen und wissen noch nicht so genau wie? Verschenken sie doch die Groß-Gerauer Einkaufswelt. Mit dem GG-Scheck liegen Sie immer richtig. Einfach an einem der offiziellen Verkaufsstellen erwerben und verschenken. Die attraktiven Gutscheine im Wert von je 10 Euro können bei allen teilnehmenden Geschäften mit dem orangenen Aufkleber “GGScheck – Bei uns gerne gesehen“ eingelöst werden. Mehr erfahren? Hier klicken (Info-Seite der Kreisstadt Groß-Gerau)

Jetzt bestellen!

GG-Shopper

Hier kauf' ich ein – mit dem GG-Shopper unterwegs

Einkaufen macht Spaß in unserer Stadt der kurzen Einkaufswege. Alle Geschäfte in der Innenstadt sind schnell zu Fuß erreichbar. Auch wenn man doch einmal das Auto braucht, gibt es einen freien Parkplatz in der Nähe – noch dazu in der ersten halben Stunde kostenlos. In der Groß-Gerauer Einkauftasche GG-Shopper bringt man seine Einkäufe gut unter und sicher nach Hause. Selbstverständlich wieder verwendbar und ohne zusätzlichen Plastikmüll. Wer einen GG-Shopper haben will, soll einen kriegen: info@gewerbeverein-gg.de


GG-Aufbruch

Ein Aufbruch in die neue Zeit

Der Groß-Gerauer Gewerbeverein blickt heute zurück auf mehr als 150 Jahre Vereinsgeschichte. Als Handwerker und Händler aus dem Gerauer Land sich 1865 entschlossen, im Saal des historischen Rathauses zu Groß-Gerau einen „Gewerbverein“ zu gründen, war das ein Aufbruch in eine neue Zeit. Die Aufklärung hatte den Geist befreit, das Mittelalter hinter sich gelassen. Die Einführung der Gewerbefreiheit besiegelte das Ende des Zunftwesens. Das 19. Jahrhundert wurde eine Ära der Erfindungen.

Die Mitglieder der ersten Stunde standen den Errungenschaften der Moderne neugierig und aufgeschlossen gegenüber. Bald brachte ihr Erfindergeist und Fleiß den technischen Fortschritt in die Kreisstadt. Von Anfang an hat sich der Gewerbeverein Groß-Gerau 1865 e.V. den Aufgaben der Zeit gestellt. Unmittelbar nach seiner Gründung wird die Einrichtung einer Handwerkerschule voran getrieben. Die „höhere Ausbildung des Gewerbes zu fördern“ war erklärtes Ziel der ersten Jahre. Groß-Gerau, historisch gewachsener Mittelpunkt des Gerauer Landes, profitierte schon damals von seiner Lage zwischen den Großstädten des Rhein-Main-Gebiets.

GG-Aufbruch

Die Industrialisierung hinterließ ihre Spuren, auch in unserer Region. Der Ausbau der Verkehrswege und schließlich der Anschluss an das neue Eisenbahnnetz unterstrichen dies und führten zu einem Standortvorteil, der schon in den 1920er Jahren offensiv von einem Verkehrsverein beworben wurde.

Spannende Geschichten aus 150 Jahren Handel und Gewerbe, Fortschritt und Erfindergeist in unserer Kreisstadt lesen Sie im Jubiläumsbuch des Gewerbeverein Groß-Gerau 1865 e.V. Bestellen unter: info@gewerbeverein-gg.de