Kurze Wege, alles da
Rund 60 Aussteller auf der Groß-Gerauer Gewerbeschau

Vom 27.–29. April präsentierte der kreisstädtische Gewerbeverein – gemeinsam mit dem Autosalon der Kreissparkasse – Handel, Handwerk und Dienstleister aus dem Gerauer Land in der Innenstadt Groß-Gerau.

Das diesjährige Motto "Was wir nicht haben, braucht kein Mensch" war mit Humor und Hintersinn gewählt. Denn schließlich hat die Kreisstadt viel zu bieten. Nicht nur die zentrale Lage inmitten des Rhein-Main-Gebiets macht Groß-Gerau zu einem ausgezeichneten Standort. Die Vorzüge der ländlichen Umgebung sind hier vortrefflich kombiniert mit der modernen Infrastruktur eines Mittelzentrums, dass uns tagtäglich eine hohe Wohn- und Lebensqualität beschert.

Dabei haben Handel und Gewerbe einen maßgeblichen Anteil. So sind nahezu alle Güter und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs auf kurzem Weg bei uns erhältlich. Der Einzelhandel führt ein reichhaltiges Sortiment, Handwerksbetriebe vieler Gewerke sind vor Ort erreichbar, die Gastronomie bietet allerlei kulinarische Köstlichkeiten und zahlreiche Dienstleister stehen als Problemlöser bereit.

Und doch ist die enorme Vielfalt unseres kreisstädtischen Angebots nicht immer und nicht überall in der Region bekannt. Im Zeitalter des Internet, wo Suchmaschinen Wege weisen für den Bedarf und die Problemlösungen des Alltags, scheinen die ortsansässigen Anbieter oft unsichtbar zu sein.

Doch niemand hindert uns daran, den Herausforderungen der Zukunft aktiv zu begegnen. Gemeinsam mit der Stadt Groß-Gerau entwickelt der Gewerbeverein deshalb zur Zeit ein Dienstleistungsportal für alles, was die Stadt zu bieten hat. Und mit dem kostenlosem WLAN in der Innenstadt konnten die Besucherinnen und Besucher schon zur Gewerbeschau probieren, wie sich der Einkaufsbummel in der Kreisstadt künftig anfühlt.

Kurze Wege, alles da: Serviceorientierte Dienstleistungen und leckere Überraschungen für Feinschmecker, ein umfassendes Angebot im Handel und die hervorragenden Leistungen unserer Handwerker lassen es an nichts fehlen. Willkommen am Marktplatz Groß-Gerau.



Pressestimmen

Logo von Echo Online
Digitalisierung Thema bei Groß-Gerauer Gewerbeschau

"GROSS-GERAU - „Was wir nicht haben, braucht kein Mensch“ – mit diesem ausgesprochen selbstbewussten Motto geht der Groß-Gerauer Gewerbeverein am letzten Aprilwochenende in seine Gewerbeschau. So ganz ernst gemeint ist es allerdings nicht. Dass es in der Kreisstadt alles gibt, wollen der neue Vorsitzende Jörg Leinekugel und Geschäftsführer Michael Schleidt gar nicht behaupten. [...]"

Logo des WIR-Magazins
Auf dem Weg in die digitale Zukunft

"Vom 27. bis zum 29. April findet in der Kreisstadt die Gewerbeschau statt. Dann geht auch eine erste Version des vom Gewerbeverein aus der Taufe gehobenen Freifunk-Netzwerks an den Start, um Besuchern in den Läden und der Innenstadt kostenloses WLAN bieten zu können. WIR-Redakteur Ulf Krone hat beim frisch gewählten Vorsitzenden Jörg Leinekugel (l.) und dem Geschäftsführer Michael Schleidt [...]"

Logo von Echo Online
Gewerbeschau lockt nach Groß-Gerau

"GROSS-GERAU - Strahlender Sonnenschein, dazu eine prima Wetterprognose für die kommenden Tage: Einen besseren Auftakt hätte sich der Groß-Gerauer Gewerbeverein für seine Gewerbeschau nicht wünschen können. Schon am Freitag herrschte in der Innenstadt ordentlich Betrieb, die beteiligten Firmen haben mit ihrem Einsatz den Boden für ein erfolgreiches Messewochenende bereitet.[...]"


Wir waren dabei

Lageplan der Gross-Gerauer Gewerbeschau

Zum Öffnen der Übersicht, bitte auf die Lupe drücken